Meine AGBs

  • 2016-12-23T15:11:00+01:00

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN MARCUS ZUBA - WALDPÄDAGOGE/WILDBIOLOGE/NATURPÄDAGOGE

Stand: Jänner 2017

ANMELDUNGEN

Der Waldpädagoge Marcus Zuba nimmt Anmeldungen, Umbuchungen und Stornierungen zu seinen Dienstleistungen nur schriftlich (per e-Mail, per Post, mittels unterfertigter Bestätigung) entgegen. Der Kunde/Auftragnehmer anerkennt durch die Anmeldung die AGBs als Bestandteil des Vertrages zwischen Auftragnehmer und dem Waldpädagogen Marcus Zuba. Der Waldpädagoge Marcus Zuba darf für die Durchführung spezieller Dienstleistungen Unterverträge mit Partnern und Drittanbietern abschließen. Nach Anmeldung erhält der Auftragnehmer/Kunde eine schriftliche Auftragsbestätigung per Email zugeschickt. Die Bezahlung erfolgt bar am Ende einer Veranstaltung oder auf Wunsch mittels Rechnungslegung.

TEILNAHMEBEDINGUNG

Eine gute Gesundheit ist bei allen von mir angebotenen Dienstleistungen Voraussetzung. Die TeilnehmerInnen (Erziehungsberechtigten) verpflichten sich, den Waldpädagogen über allfällige gesundheitliche Probleme (Bsp.Allergien) in Kenntnis zu setzen. Die Teilnahme unter Alkoholeinfluss und Drogeneinfluss, unter Tabletten (Psychopharmaka) oder dergleichen ist nur auf eigenes Risiko und eigene Verantwortung erlaubt.

Es ist die Pflicht der Teilnehmer, sich an die Teilnahmebedingungen zu halten und den Anweisungen des Waldpädagogen strikt zu folgen. Werden diese Bedingungen von einem/r TeilnehmerIn nicht erfüllt oder befolgt dieser/diese die Anweisungen nicht, behält sich der Waldpädagoge das Recht vor, ihn/sie von der Aktivität auszuschließen.

HAFTUNG

Meine Dienstleistungen/Programme/Module werden unter Berücksichtigung der größtmöglichen Sicherheit durchgeführt. Die Teilnahme an meinen Programmen/Dienstleistungen finden auf Basis der Freiwilligkeit und auf eigene Gefahr und Risiko statt. Eine Haftpflichtversicherung seitens des Waldpädagogen Marcus Zuba  besteht.

Werden die Anweisungen vom Waldpädagogen und seiner Partner nicht befolgt, entfällt jegliche Haftung seitens des Waldpädagogen.

STORNIERUNG

Jede Anmeldung kann bis 14 Werktage vor Beginn meiner Dienstleistung schriftlich kostenfrei storniert werden. Bei Abmeldung die später als 14 Werktage vor Beginn meiner Dienstleistung einlangt, behalte ich mir das Recht vor eine Stornogebühr von 50% zu verrechnen. Bei Stornierung am Tag vor der Dienstleistung oder am selben Tag, bei späterer Stornierung oder bei Nichterscheinen ohne Absage werden 100% in Rechnung gestellt. Die Stornogebühr entfällt, wenn ErsatzteilnehmerInnen (Ersatzgruppen) an der Dienstleistung teilnehmen.

RÜCKTRITT DES WALDPÄDAGOGEN - PROGRAMMÄNDERUNG

Sollte aufgrund von unvorhersehbaren Ereignissen und Umständen (höhere Gewalt, Wetter- und Naturverhältnisse oder Sicherheitsrisiken) das geplante und vorgesehene Programm/Dienstleistung nicht durchführbar sein, behält sich der Waldpädagoge Marcus Zuba das Recht vor, diese entsprechend anzupassen, oder ein Ersatzprogramm durchzuführen. 

REISE- UND VERPFLEGEKOSTEN

Die Kosten für die An- und Abreise zu meinen Veranstaltungen/Dienstleistungen sowie die Verpflegungskosten werden von mir Marcus Zuba Waldpädagoge und Partnern nicht übernommen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Für persönliche Gegenstände der TeilnehmerInnen wird von meiner Seite, Marcus Zuba Waldpädagoge und Partnern keine Haftung übernommen. Aus der Anwendung der bei meinen Dienstleistungen erworbenen Kenntnisse können keinerlei Haftungsansprüche gegenüber dem Waldpädagogen und Partnern geltend gemacht werden. Ich übernehme keinerlei Haftung für Personen- und Sachschäden im Zuge meiner Veranstaltungen die aus Vorsatz und/oder Fahrlässigkeit der Teilnehmer entstehen. Auch nicht im Zuge der An- und Abreise.

DATENSCHUTZ

Alle persönliche Daten/Angaben der TeilnehmerInnen werden vertraulich behandelt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen ausschließlich dem Waldpädagogen für interne Zwecke zur gezielten Kundeninformation.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die Bezahlung erfolgt bar am Ende der Veranstaltung/Dienstleistung. Bei Wunsch einer Rechnungslegung muss die Bezahlung innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungslegung erfolgen. Bei Zahlungsverzug verrechne ich 10% Verzugszinsen.

GERICHTSSTAND

Wien. Es gilt das österreichische Recht. 

Sofern keine anderen Regelungen vereinbart wurden, gelten ausnahmslos diese Bedingungen.

Mag.rer.nat Marcus Bernhard Zuba
     Waldpädagoge&Wildbiologe
               Plenergasse 25/11
                       1180 Wien
              +43 676 42 60 650
             office@marcuszuba.at